0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

midi - Atlas neue Gemeindeformen

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank, dass Sie dem Link gefolgt sind und bereit sind, den Fragebogen auszufüllen. midi versucht, mit dieser Evaluation für die EKD die Vielzahl an neuen Gemeindeformen und innovativen christlichen Sozialformen zu erheben mit dem Ziel, einen Atlas neuer Gemeindeformen zu erstellen.

Einige kurze Hinweise bevor Sie beginnen:

  • Bei dieser Art von Fragebogen gibt es kein "Richtig" oder "Falsch". Wir interessieren uns für Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen. Bitte fühlen Sie sich daher frei, alles nach bestem Wissen auszufüllen.
     
  • Wenn im Folgenden von Gemeinde-/Sozialform die Rede ist, ist damit eine neue Gemeindeform bzw. eine innovative christliche Sozialform gemeint!
     
  • Damit dieser Fragebogen eine möglichst große Bandbreite an neuen Gemeindeformen und innovativen christlichen Sozialformen gut abdeckt, ist eine gewisse Länge unvermeidlich. Die Antworten auf die Fragen sind notwendig, damit wir aussagekräftige Ergebnisse erzielen können. Bitte nehmen Sie sich daher etwa 20 Minuten Zeit zum Ausfüllen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe bei der Evaluation!

In dieser Umfrage sind 104 Fragen enthalten.

 
Die Übermittlung der Angaben erfolgt mittels verschlüsselten Uploads über einen gesicherten, in Deutschland stehenden Server. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Das Forschungsinstitut House of Research, mit dem wir (midi – eine Evangelische Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V., Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin, Ansprechperson: Daniel Hörsch, daniel.hoersch@mi-di.de)  im Rahmen der Studie zusammenarbeiten, verarbeitet die empfangenen Angaben entsprechend dem geltenden Datenschutzrecht. Die Angaben werden ausschließlich für eine anonyme Auswertung durch midi im Rahmen dieser Studie und nur auf aggregierter Ebene verwendet. Die jeweils übermittelten Angaben werden im Anschluss an die Auswertung gelöscht.  Bei der Veröffentlichung zum „Atlas neue Gemeindeformen“ werden Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Einrichtungen nicht möglich sein.
Umfrage verlassen und Antworten löschen